2. Bundesliga-Wettkampf 2008/09 (Luftgewehr): Bund unterliegt der HSG

Veröffentlicht auf von Joachim Vogl

Unser Bundesliga-Trainer Hans Riederer hat sich nach Rücksprache mit mir dazu entschieden, keine Änderungen an unserer Mannschaftsaufstellung vorzunehmen. Insofern konnte ich mein Bundesliga-Team erneut nur mit Daumendrücken unterstützen. Aber das half heute leider nicht...

Im zweiten Bundesliga-Wettkampf in dieser Saison unterlagen wir, die Kgl. priv. FSG "Der Bund" München, unserem Patenverein, der HSG München, mit 2:3 Punkten. Damit belegen wir nach dem ersten Bundesliga-Wochenende den 6. Tabellenplatz in der Luftgewehr-Bundesliga Gruppe Süd. Details zur Begegnung sind unter http://www.schuetzenbund.de/sport/bundesliga/luftgewehrsued/begegnung_details.php?id=27881 zu finden.

 

Die "Bund"-Truppe unmittelbar vor dem Bundesliga-Wettkampf gegen die HSG München:
(v.l.) Mario Knögler, Joachim Vogl mit Sohn Joshua und Benjamin Aicher. 
Foto: Konrad Selb

 

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post