Meisterschaftsfeier beim "Bund" München: standing ovation

Veröffentlicht auf von Joachim Vogl

Die heutige Meisterschaftsfeier bei der Kgl. priv. FSG "Der Bund" München in Allach war gut besucht – ein würdiger Rahmen für all die zu ehrenden Sportler...

Neben den nationalen Titelgewinnern bei der Bayerischen und Deutschen Meisterschaft 2008 wurden vor allem die Schützen mit den internationalen Erfolgen geehrt. Allen voran Norbert Gau, der bei den Paralympics in Beijing mit dem Luftgewehr die Silbermedaille gewann. 

Ich selbst wurde unter anderem für die Erfolge bei der 14. Armbrust-Weltmeisterschaft in Sulgen/CH (Mannschaftsweltmeister und Vizeweltmeister in der Einzelwertung Armbrust 10 m) sowie für die Titel bei den Deutschen Meisterschaften (Deutscher Mannschaftsmeister Armbrust 10 m und Armbrust 30 m nat. trad.) geehrt. Und auch auf die Gefahr hin, dass es komisch klingt: Ich bin stolz ein Bundler zu sein.  

Norbert Gau, der in wenigen Tagen von Bundespräsident Horst Köhler das Silberne Lorbeerblatt verliehen bekommt, erhielt beim "Bund" eine standing ovation für seinen olympischen Erfolg.  

  

Wurden für ihre internationalen Erfolge im Jahr 2008 geehrt:
v.l.n.r.: Norbert Ettner, Joachim Vogl, Norbert Gau (vorne),
Stephan Endres und Stefan Reichhuber. 
Foto: Peggy Vogl

 

Weiteres Bildmaterial von der Meisterschaftsfeier ist unter folgendem Link zu finden: www.derbund.de/20081031-MeisterfeierAllach-web/index.htm.

 

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post