Armbrust-Rundenwettkampf: Doppelerfolg zum Saisonstart

Veröffentlicht auf von Joachim Vogl

In Ingolstadt starteten wir (Unterzeitlbach 1) heute in die Armbrust-Rundenwettkampf-Saison 2009. Und wieder einmal traten wir in einem Doppelwettkampf (Vor- und Rückrunde) gegen die ZSG Bavaria Unsernherrn an...

Ich selbst bin mit meiner Leistung, vor allem nach der Trainingseinheit am vergangenen Sonntag, alles andere als zufrieden, denn nach 393 Ringe (97/100/98/98) in der Rückrunde erzielte ich nur 390 Ringe (98/96/97/99) in der Vorrunde (dummerweise hatte ich die beiden Scheibenpakete in der falschen Reihenfolge beschossen). Damit habe ich mir auch gleich vom Start weg den Schnitt in der Einzelwertung versaut.  

Letztlich aber zählt nur, dass wir beide Wettkämpfe für uns als Mannschaft entscheiden konnten: Die Vorrunde gewannen wir mit 1.548 : 1.535 Ringe. In der Rückrunde besiegten wir unseren Gegner mit 1.551 : 1.539 Ringe.

Weitere Informationen zum Doppelwettkampf in Ingolstadt sind hier zu finden.  

 

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post